Über Nicolas Stey

Entwicklung, Ausbildung, Fortbildung, heute

Wer steckt dahinter?

Entwicklung als Entwickler

Insgesamt kann ich auf viele Jahre Programmiererfahrung zurückblicken. 1991 begann ich mit der Anwendungsentwicklung kleinerer GFA-Basic-Programme am Commodore AMIGA, durchlief zahlreiche weitere Dialekte und Sprachen, von Visual Basic und Blitz Basic bis hin zu Pascal und C++ und blieb schließlich im Jahr 1999 hauptsächlich bei der Entwicklung im Internet.

Seit einigen Jahren beschäftige ich mich zunehmend mit Macs, IOS und vorallem der IOS-Entwicklung für iPhone & iPad in Objective-C und Swift. Seit 2017 interessiere ich mich für die Entwicklung von Alexa Skills in NodeJS.

Ausbildung zum Mediengestalter

Nachdem ich 2007 meine Ausbildung bei der Keller & Brennecke Werbeagentur in Tauberbischofsheim mit Auszeichnung als bester Mediengestalter der IHK Heilbronn-Franken abgeschlossen habe, wurde ich dort als fester Bestandteil des Teams übernommen.

Bereits in der Ausbildung waren meine Tätigkeiten sehr vielfältig: Dazu zählte Konzeption, Webdesign, Programmierung und auch Schulung in bestehenden Redaktionssystemen.

Fortbildung zum Medienfachwirt

Weiterhin erhielt ich die Möglichkeit im Rahmen der Begabtenförderung "Berufliche Bildung" 2008 eine Fortbildung zum Medienfachwirt als Stipendiat berufsbegleitend zu beginnen, die ich im Oktober 2010 erfolgreich abgeschlossen habe und nun den Titel geprüfter Medienfachwirt (IHK) tragen darf. Im gleichen Zug habe ich den entsprechenden Ausbilderschein (AEVO) erworben.

Meine Arbeit

Heute bin ich Leiter der Abteilung Web-Entwicklung und übernehme zusätzlich zu meinen kreativen und entwickelnden Tätigkeiten auch übergreifende Aufgaben hinsichtlich Mitarbeiterführung, Fortbildung, zum Teil Projektmanagement und Kunden-Schulungen. Nebenbei bin ich selbständig und erstelle Web-Projekte. Einige davon findet ihr in meinen Referenzen.

Website und Freitzeit

Auf meiner Website blogge ich über Webentwicklung und Webdesign aber auch App-Entwicklung für IOS, Amazon Echo und allerlei interessantes Netzgeschwätz. Mehr über mich erfahrt Ihr auf meiner Foto-Website steylePhotograhy